Musical Director

Während meines Einsatzes 2017/2018 beim Musical "Richard O'Brians Rocky Horror Show", habe ich erfahren was es bedeutet als Musical Director einer großen international agierenden Show-Produktion zu arbeiten.

 

Mit einer Hand dirigieren, mit der anderen Klavierspielen, gleichzeitig die Band zusammenhalten, den Darstellern ihre Einsätze geben und dafür Sorge tragen, dass die Show reibungslos abläuft. Dazu kommen Korrepetition mit den Darstellern und Bandproben. Ein tolles Arbeitsfeld. Danke an BB Promotion und Jeff Frohner für das Vertrauen.

Ein Video gibt es auch hier.

Für die Blind Audition - Kölns erstes Dunkelkonzert - habe ich sowohl das Konzept als auch die Durchführung in der Hand.

Zum Glück darf ich mich seit eingiger Zeit "nur noch" auf die musikalische Leitung konzentrieren. Für die Produktionsleitung haben ich meine guten Freunde

"die Kulturschaffner" im Boot.

Mehr Infos unter: www.blind-audition.de

 

Meine Erfahrung als Bühnenmusiker, Dirigent, Arrangeur und Konzertmanager erlauben es mir Konzerte und Shows von A bis Z zu planen und durchzuführen.

 

Wer das rund um sorglos Paket für sein Konzert benötigt, der ist bei mir an der richtigen Adresse.